Reiten

Lieben Sie es die Natur mit den Pferd zu erkunden?
Oder sind Ihre Kinder ganz vernarrt in die wiehernden Vierbeiner?
Dann sind Sie bei uns richtig!

Reiten im Ultental

Das größte Glück auf Erden, liegt auf dem Rücken der Pferde...

Handpferd

Bei uns können auch „Nichtreiter“ in den Genuss kommen, sicher durchs Ultental zu reiten. Ob Ihrem Kind zu liebe, oder aus Neugierde, man muss es mal erlebt haben.

Reitunterricht

Richtig reiten will gekonnt sein, wir lehren Ihnen gerne den sichern Umgang mit unseren Tieren.

Bodenarbeit

Wir ermöglichen Pferdebesitzern ihr Vertrauen zum eigenen Pferd zu verbessern. Mit der richtigen Mensch- Pferd- Kommunikation ist das ein Kinderspiel, zum Beispiel Zirkuslektionen, Freiheitsdresur usw.

Ausritte

Was kann schöner sein, als an einem sonnigen Tag mit Pferden zu verbringen. Nette Gesellschaft, beeindruckendes Gelände, Mittagsrast auf einer urigen Alm. Es ist ein Traum und wir machen es möglich. (Auch kleine Ausflüge sind möglich).

Trekking

Mit dem eigenen Pferd die große weite Welt erkunden. In kleineren Gruppen werden Sie sicher geführt, ob von Füssen nach Meran oder eine Woche lang durch die Toskana. Sogar das Hochgebirge Nationalpark Stilfserjoch ist vor Rudis Touren nicht sicher.

Herbstreiterwochen

Verbringen Sie Ihre Herbst-Reiterferien in unserer Naturresidenz Theistadl, in schönen komfortablen Apartments, welche mit Finnischer Sauna ausgestattet sind. Wöchentlich werden verschiedene Events angeboten z.B Grillen am Lagerfeuer und vieles mehr…

Für die geübten Reiter: Auf wohlerzogenen braven Pferden gefahrenfrei das Ultental erkunden, in kleinen Gruppen können wir Ausritte sowie Tagestouren unternehmen.

Horsemanship für Groß und Klein: Mit großer Freude und Leidenschaft vermittelt Cerstin gern Anfängern, Fortgeschrittenen sowie Wiedereinsteigern die feine Kommunikation zwischen „Ross“ und Reiter. Sobald wir eine Führungskraft entwickeln und verstehen richtig zu kommunizieren, wir alles einfacher und sie schließen sich uns vertrauensvoll an.

Die Gebrauchsreiterei (Working Equitation): In allen Situationen zurechtkommen, ob Gitter oder Bach, der Hubschrauber der gerade startet, oder ein großer Trupp fremder Reiter vorbeikommt, schmale steile Wege zu Fuß bergab oder einfach nur der schnelle Stopp aus dem Galopp Die Sicherheit und das Verständnis fürs Pferd stehen bei Cerstin an erster Stelle. Es ist keine Zauberei, sondern nur feine Kommunikation zwischen Pferd und Reiter die zu erlerne ist.

AUF DEN SPUREN DER HAFLINGER

AUF DEN SPUREN DER HAFLINGER

In vier Reittagen queer durch Südtirol geführt von Rudi Aufderklamm TERMIN
19.09.18 bis 22.09.18
Ritten – Sarntal – Tschögglberg – Hafling
Preis € 650,00
Es sind insgesamt 4 Reit Tage und 4 Übernachtungen.

- Übernachtungen in Hotels bzw. Pensionen mit Halbpension.
- Mittags Picknick im freien oder Restaurant
- Hufschmied reitet mit
- Trossfahrzeug für Gepäck
- Pferdetransporter für den Notfall
Auszeichnung für den bestandenen Ritt Urkunde
Maximale Teilnehmerzahl 10 Personen